Willkommen auf nFusion

Hier bekommen Ideen Flügel

Login - Bereich




Passwort vergessen?

Newsletter

Hier können Sie sich für die Newsletter anmelden:

Weiter zur Newsletter - Anmeldung



Avalon - Green Earth

Beteiligen Sie sich am Umweltschutz
unseres Planeten


https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=644x10000:format=jpg/path/s8500986dd7a7671d/image/iac10c4c13492c6ec/version/1487512673/image.jpg

Was ist Green Earth powered by Avalon Life?

Bei diesem Projekt geht es in erste Linie um den Umweltschutz auf unserem geliebten Planeten. Avalon ermöglicht uns nun mit der Blockchaintechnologie das Weltklima positiv zu beinflussen und die CO2 Emissionen "aufzufangen" und gleichzeitig können wir dabei noch mitpartizipieren.

Das Kyoto Protokoll ist ein internationales abkommen der aus der UN stammenden Klimarahmenkonvention Organisation (UNFCCC), dessen Ziel es ist den weltweiten Klimawandel und dessen Folgen weitergehend zu vermindern oder gar zu unterdrücken.

Das Kyoto Protokoll schreibt Ziele zur Verminderung des Ausstoßes von Treibhausgasen vor, dass heißt die Stabilisierung der Treibhausgaskonzentrationen in der Atmosphäre auf einem Niveau zu erreichen, auf dem eine gefährliche Störung des Klimasystems verhindert wird.

Des weiteren die Verbesserung der Energieeffizienz Erforschung, die Förderung, Entwicklung und Nutzung von neuen / erneuerbaren Energieformen und Politiken und Maßnahmen zur Begrenzung oder Reduktion von Treibhausgase
Quelle: InfoWeb-Avalon


https://pn000002.positivenetworkers.com/avalonlifegreenearth/images/bg.jpg


!! JETZT INFORMATIONEN ERHALTEN !!

Sie haben Interesse aktiv dazu beizutragen,
oder wollen nähere Informationen?


!! JETZT INFORMATIONEN ERHALTEN !!


_____________________________________________________________

Hier bekommen Ideen Flügel
und mehr ...

Links: • PDF des Kyoto-ProtokollsMehr Informationen


Cryptocurrencies - Newsupdate

Die amerikanische Börsenaufsichtsbehörde lehnt Bitcoin-ETF ab



Letzten Freitag traf die amerikanische Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission (SEC)) ihre Entscheidung über das erste Bitcoin-ETF, COIN. Die Behörde lehnte den Antrag ab. In der öffentlichen Begründung für die Ablehnung heißt es:
„Die Behörde lehnt diesen Vorschlag zur Regeländerung ab, da der Vorschlag nicht mit Paragraf 6(b)(5) des Börsengesetzes kompatibel ist. Dieser legt unter anderem fest, dass die Regeln zur Sicherheit für nationale Börsen befolgt werden müssen, um betrügerische und manipulative Handlungen und Akte zum Schutz von Investoren und des öffentlichen Interesses zu verhindern.“
Davon abgesehen lies die SEC die Möglichkeit für zukünftige Produkte der Kryptowährung an der Börse offen:
„Die Behörde stellt fest, dass Bitcoin sich noch in einer relativ frühen Phase ihrer Entwicklung befindet und dass nach einiger Zeit regulierte Bitcoin-Märkte mit einer signifikanten Größe entstehen könnten. Wenn sich solche Märkte entwickeln sollten, könnte die Behörde in Betracht ziehen, unter den Umständen und Fakten, die ihr dann vorliegen, ob ein Bitcoin-ETF mit dem Börsengesetz in Einklang steht.“
Auch wenn die Ablehnung nicht überraschend kam, sank der Bitcoin-Preis trotzdem. Seinen Tiefpunkt erreichte er, als Bitcoin für weniger 1000 Euro gehandelt wurde. Trotzdem erholte sich der Markt schnell und nun sind die Preise wieder auf der gleiche Höhe wie vor der Entscheidung.
Dieser Artikel zeigt wie verschiedene Experten die Entscheidung einschätzen und welche Folgen dies haben könnte. Einer der Experten, der in dem Artikel zitiert wird, ist Adam Back. Dieser ist CEO von dem Bitcoin-Startup „Block Stream“ und sagte:

„Ich glaube, dass diese Entscheidung der SEC nur zu einem zeitlichen Umweg für Bitcoins unumgehbaren Weg darstellt. Dieser Weg wird früher oder später dazu führen, dass jeder Investor von kleinen Investoren bis zu Investoren der Wall Street, die Möglichkeit haben wird, an dieser vielversprechenden Technologie der Zukunft teilzunehmen.“

Altcoins legen zu
Die schnelle Erholung von Bitcoin war nicht die einzige erstaunliche Sache, die in den letzten Tagen passiert ist. Auch andere bekannte Kryptowährungen (Altcoins) erfahren enorme Preissteigerungen. Der Preis von Ether stieg zum Beispiel um 30 Prozent. Viele denken, dass der Grund hierfür die öffentliche Aufmerksamkeit ist, die die Ablehnung nach sich zog.
Quelle: BTCDirect

_____________________________________________________________

Hier bekommen Ideen Flügel
und mehr ...

Links: n/a


Cryptocurrencies - Newsupdate

Japan das neue Bitcoinland
Wir haben immer gesagt, dass zwei Länder den größten Bitcoinmarkt teilen…zu diesen zählten wir China und die Vereinigten Staaten, aber dies scheint sich nun geändert zu haben…
Nun hat der Japanische Markt den Markt von China und den Vereinigten Staaten überholt und hat nun den größten Anteil weltweit mit 125 Millionen US-Dollar Handelsvolumen und einem Marktanteil von über 50%. Wie ist das möglich?
Es gibt verschiedene Gründe, die zu diesem Wachstum geführt haben könnten. Geschehnisse des letzten Jahres, der Rückgang des chinesischen Marktes und die Einführung von staatlichen Regulierungen der japanischen Regierung könnten einen großen Einfluss auf die Industrie von Bitcoin gehabt haben.
Im Mai des letzten Jahres, hat die Japan Times berichtet, dass die Japanische Regierung Regulierungen für Bitcoin und andere Kryptowährungen einführen wird, welches diesen den Status von Geld geben wird.

Ist ein Wert von 1000 US-Dollar der neue Standard?
Seit Dezember fluktuiert der Preis um die 1000 US-Dollar und Experten denken, dass dies der neue Standard für den Preis sein könnte.
In diesem Artikel von coindesk.com geben Experten ihre Meinung zu dem Thema.
Vergessen Sie nicht die Kommentare unter dem Artikel zu lesen! Die Diskussion ist sehr interessant. Mein Lieblingskommentar kommt von Miloslav Hájek:
„…Bitcoin steigt, gewöhnt euch daran, ihr werdet wahrscheinlich nie wieder einen Bitcoin für 500 US-Dollar kaufen können. Und bald erinnert ihr euch an die 1000-US-Dollar-Marke, wenn Bitcoin super günstig waren“
Was denken Sie? Sind 1000 US-Dollar für einen Bitcoin der neue Standard?
Quelle: BTCDirect

_____________________________________________________________

Hier bekommen Ideen Flügel
und mehr ...

Links: n/a